Das Volk | Kapitelübersicht
Das ist eine äußerst straff geführte Organisation mit vielen Zellen, die vollkommen unabhängig von zentraler Leitung operieren können … ¹

Der Erzähler

Das Volk lässt sich nicht lenken.

Aber es will beachtet werden und im Weiteren geachtet sein.

Von seinem selbst gewählten Staatsapparat.

Dies ist grundsätzlich und überhaupt nur dann möglich, wenn der Staatsapparat das Volk schätzt und schützt.

Vor der Neigung des Apparates, seine Macht für seine eigenen Zwecke zu missbrauchen.

Wenn der Apparat eine Krise nicht innerhalb weniger Jahre – in Deutschland sagen wir
12 Jahre, nämlich theoretisch drei Legislatur-
perioden – nicht meistert, muss er auf seine
Werte hin überprüft werden, unter die er seine Arbeit stellt.

Die Krise, in der sich die Bundesrepublik Deutsch-
land zurzeit befindet, ist aber eine Wertekrise, die mit Hartz IV begonnen hat und in der Manager-
gehälter- und Steuerhinterziehungsschweinerei* gipfelt. Nimmt man diese drei Punkte ernst und ist man gleichzeitig gnädig, so beginnt die Wertekrise erst im schwarzen Zumwinkel-Februar 2008.

Das Volk steckt in einer Sinn- und Wertekrise – und damit in einer Identitätskrise – und ist aus-
drücklich NICHT dafür verantwortlich. Wenn
diese Krise nicht bis zum Februar 2020 ausge-
merzt ist, wird Sinngabe zur Partei.

Wenn man in einer anderen Zeit aufwacht, an einem anderen Ort – könnte man auch als anderer Mensch aufwachen?! ²

¹ Fight Club, Regie: David Fincher; Twentieth Century Fox 2003 (DVD), USA 1999. 1:55:58–1:56:06

² 0:18:53–0:19:00

Doppel-DVD, Kinowelt Home Entertainment 2007

*(Ex-Postchef Zumwinkels liechtensteinsche Steuerhinterziehung 2008)

 

Zum Anfang | Kapitelübersicht

Sinngabe.de © Daniel TORRADO HERMO 2005–2010

Alle Texte können in Auszügen nach dem Zitatrecht verwendet werden.
Bitte als Quellenangabe die entsprechende Adresszeile im Browser verwenden.